richtig Lernen mit Walter Trummer

Walter Trummer: Klassische Fehler beim Lernen

Beim Lernen nicht immer wieder in die gleichen Fallen tappen, rät Bildungsexperte Walter Trummer

Aus seiner jahrelangen Erfahrung als Leiter einer erfolgreichen Weiterbildungsakademie weiß Walter Trummer, dass Lernende oftmals die gleichen Fehler machen. Dabei ist gerade die Lernmethode für ihn entscheidend für den Lernerfolg. Was sind die klassischen Fehler, die Menschen in Schule, Weiterbildung und Studium machen? Der Bildungsexperte gibt Antworten und zeigt Lösungswege auf.

Walter Trummer: Beim Lernen alle Sinne aktiveren

„Alleine lernen kann zeitweise helfen, auf Dauer ist es kontraproduktiv“, beschreibt Walter Trummer einen klassischen Lernfehler. Der Austausch mit anderen, die konstruktive Rückkopplung, das gemeinsame Wiederholen sind wichtige Elemente einer erfolgreichen Stoffvermittlung, betont der Bildungscoach. Wer sich zudem keinen Überblick über den Stoff verschafft, wird nur schwer Lerninhalte in Verbindung miteinander bringen können. Walter Trummer rät zudem, beim Lernen alle Sinne zu aktivieren. „Wem es gelingt, Inhalte mit Orten, Farben, Geräuschen oder guten Gefühlen in Verbindung zu bringen, macht es seinem Gehirn besonders leicht, sie im Langzeitgedächtnis abzuspeichern und sie bei Bedarf wieder abzurufen“, skizziert der Weiterbildungsexperte eine geeignete Lernmethode.